G.G.A.-Auszeichnung

 

Ausgezeichnet – so schmeckt unser Wonnegemüse nicht nur, so ist es auch. Im August 2013 hat die Europäische Kommission dem Walbecker Spargel das Gütesiegel für „geschützte geografische Angabe“ (g.g.A.) verliehen. Somit ist die besondere Qualität, Tradition und Beschaffenheit der edlen Stangen vom Niederrhein von der Europäischen Union offiziell anerkannt und vor Nachahmung wirksam geschützt worden.


Durch das g.g.A.-Qualitätssiegel spielt der Walbecker Spargel nun in der ersten Liga der europäischen Genussmittel. Er steht in einer Reihe mit französischem Champagner, Lübecker Marzipan, italienischem Parmaschinken, griechischem Feta-Käse und Münchner Bier.

 

Spargelbaugenossenschaft
Walbeck und Umgegend eG
Broecksteg 5
47608 Geldern-Walbeck

info(_AT_)walbecker-spargel.de

www.walbecker-spargel.de

    Home
G.G.A.-Auszeichnung
Anbaugebiet
Tradition
Spargelprinzessin
Rezepte
Spargelbaugenossenschaft
Spargelbetriebe
Spargellexikon
News
Kontakt
Impressum

Die Spargelbaugenossenschaft Walbeck und Umgegend eG
wird gefördert durch das

 
Anmeldung